News Initiative Muensterturm Steinpatenschaft Unterstuetzer Spenden Shop Presse Kontakt Index
Großbaustelle in luftiger Höhe

Es trifft wahrscheinlich viele Freiburger ins Herz, wenn sie derzeit ihren Blick gen Himmel richten: Der Helm des Freiburger Münsterturms ist nahezu vollständig eingerüstet. Massive bauliche Schäden ließen den Verantwortlichen keine andere Wahl, als in luftiger Höhe eine gründliche und aufwändige Sanierung durchzuführen.

Das Baugerüst endet auf einer Höhe von  98 Metern über dem Münsterplatz. Vorübergehend wurden auch die verbleibenden 16 Meter bis zur Kreuzblume der Turmspitze eingefasst und konnten nur zu Fuß von den Restauratoren erklommen werden. Eine Großbaustelle in luftiger Höhe, die immense Anforderungen stellt. Wer dort oben arbeitet, sollte nicht nur handwerklich hervorragend ausgebildet, sondern in jedem Fall auch schwindelfrei sein.